Willkommen in der Verbandsgemeinde Traben-Trarbach

Namensgebung für die neue Verbandsgemeinde Traben-Trarbach

Der Verbandsgemeinderat Traben-Trarbach beabsichtigt, Ende 2016 abschließend über den Namen der Verbandsgemeinde zu beraten und zu beschließen. Hierbei sollen sowohl Vorschläge aus der Bevölkerung als auch ggf. Vorschläge zur Vermarktung der Tourismusregion Berücksichtigung finden. 

Die Bevölkerung wird gebeten, Vorschläge für einen Namen für die Verbandsgemeinde Traben-Trarbach zu machen. Die Vorschläge können formlos schriftlich an die Verbandsgemeindeverwaltung Traben-Trarbach, Postfach 1269, 56832 Traben-Trarbach oder per E-Mail an die Adresse Namensgebung@vgtt.de per E-Mail gesandt werden. Selbstverständlich können die schriftlichen Vorschläge auch in den Rathäusern in Traben-Trarbach (Am Markt 3) und Kröv (Robert-Schuman-Str. 65) abgegeben werden. 

Vorschlagsberechtigt sind lediglich Einwohnerinnen und Einwohner der Verbandsgemeinde Traben-Trarbach. 

Die Vorschläge müssen spätestens bis Mittwoch, den 15.06.2016 bei der Verbandsgemeindeverwaltung Traben-Trarbach eingegangen sein. Anonyme Vorschläge finden keine Berücksichtigung. 

Der Verbandsgemeinderat wird sich mit den Vorschlägen befassen und in seiner letzten Sitzung im Dezember 2016 eine Entscheidung treffen.

Öffentliche Ausschreibung


Feierlichkeiten zum 25- jährigem Bestehen Partnerschaft zwischen der VG Traben-Trarbach und Selles-Sur Cher Frankreich

Am vergangen Wochenende feierten Vertreter der Verbandsgemeinde Traben-Trarbach und der Gemeinde Selles-sur-Cher das 25 jährige Bestehen Ihrer Partnerschaft. In einer bewegenden Feierstunde betonten die Vertreter der jeweiligen Kommunen als auch der Freundeskreise (FTS und CAST) aus Frankreich und Deutschland die Notwendigkeit und Wichtigkeit der Verbindung der beiden Kommunen und die Freundschaft Deutschlands und Frankreich für den Frieden und die Freiheit in Europa. 

Im Rahmen der Feierlichkeiten im Festsaal der Gemeinde Selles-sur-Cher wurde durch den mit angereisten Stadtbürgermeister Patrice Langer (Traben-Trarbach) und die beiden Ortsbürgermeister Heinz Christen (Kinderbeuern) und Walter Klink (Kinheim), die den erkrankten Bürgermeister  Marcus Heintel vertraten, dem Vorstand des FTS (Engelbert Ripp und Karin Fröhlich) mit würdiger Unterstützung der mit den jungen Musikern angereisten Kröver Weinkönigin Viola Reichert und Kinheimer Weinprinzessin Maureen Roth eine Bank als Symbol für die Verbundenheit der beiden Gemeinden "überreicht". 

Für die französische Partnergemeinde hoben der Bürgermeister Francis Monchet und des CAST (Gegenstück zum FTS in Frankreich) die deutsch-französische Freundschaft im Allgemeinen und die in Partnerschaft zwischen Selles-sur-Cher und Traben-Trarbach im Besonderen als wichtigen Bestandteil für ein friedliches Zusammenleben in Europa hervor.

Selles_sur_Cher_258.JPG

v.l.n.r. sitzend: Stadtbgm. P. Langer, Vors. CAST F. Cadic, Vors. FTS E. Ripp, Bürgermeister F. Monchet,
v.l.n.r. stehend: Stadtbeig. H.Weinmann, Ortsbgm. H. Christen, Ortsbgm. W- Klink, Weinprinzessin M. Roth, Weinkönigin V. Reichert, Weinprinzessin der Touraine 

Aus der Verbandsgemeinde Traben-Trarbach nahmen außer Vertreter der Verbandsgemeinde, der Stadt und der Ortsgemeinden auch Mitglieder des Freundschaftskreises Traben-Trarbach/Selles-sur-Cher (FTS) am Besuch der Partnergemeinde teil. 

Als besonderes Zeichen der Freundschaft der beiden Kommunen untereinander erfolgten hochklassische musikalische Darbietungen des Jugendorchesters Mittelmosel (JOMM), welches im Rahmen seines Frankreichaufenthaltes den Feierlichkeiten einen mehr als würdigen Rahmen verliehen. Durch Ihre Auftritte anlässlich des Festaktes am Freitagabend sowie eines Konzertes in der Kirche zu Selles-sur-Cher am Samstagmorgen zeigten die jungen Musikerinnen und Musiker zum einen ihr hervorragendes musikalisches Können und Ihre Verbundenheit zu unseren französischen Nachbarn und Freunden. Insbesondere das Konzert in der Seller Kirche wird sowohl den aus Traben-Trarbach mit angereisten Besuchern als auch der Seller Bevölkerung in langer und guter Erinnerung bleiben.    

Selles-sur-Cher 352.JPG

Eine weitere ausführlichere Berichterstattung, Fotos, Geschichte der Partnerschaft sowie den Festansprachen erfolgen demnächst.

Stellenausschreibung

Die Bäderbetriebe der Verbandsgemeinde Traben-Trarbach (Moseltherme Traben-Trarbach und Freibad Kröv) suchen zum nächstmöglichen Termin eine/n Fachangestellte/n für Bäderbetriebe, alternativ Aufsichtskraft mit technischer Ausbildung und DLRG-Rettungsschwimmabzeichen in Silber (in Vollzeit = 39 Std./Woche). Hier gehts zur Stellenausschreibung.

Die Ehrenamtskarte der VG Traben-Trarbach ist da!

Liebe Bürger und Bürgerinnen,

unsere Gesellschaft lebt davon, dass Menschen sich freiwillig engagieren. Ohne dieses Engagement der Bürgerinnen und Bürger würde unser soziales, kulturelles, aber auch unser politisches Zusammenleben nicht funktionieren; unsere Gesellschaft ist ohne das Ehrenamt nicht vorstellbar. Wir können es daher gar nicht hoch genug schätzen und anerkennen, dass so viele Menschen in unserer Verbandsgemeinde tagtäglich Verantwortung für Andere und das Gemeinwohl übernehmen.

Lesen Sie hier mehr zum Thema Ehrenamtskarte.


Abfuhr von Altpapier und gelben Säcken in Traben-Trarbach und Kröv

Der Druckfehlerteufel hat leider zugeschlagen.

Für Traben-Trarbach, Kövenig und Kautenbach sind die Abfuhrdaten für Altpapier und Gelbe Säcke im Abfallratgeber 2016 falsch dargestellt. Die richtigen Daten für 2016 (Regelsammeltag am Dienstag) lauten:

05.01. 02.02. 01.03. 30.03. 26.04. 24.05.   21.06.   19.07. 16.08. 13.09. 11.10. 08.11.   06.12.

Die erste Abfuhr wird am Dienstag, 05.01.2016, in den betroffenen Stadt- und Ortsteilen durchgeführt. 

Online-Bürgerdienste mit dem neuen Personalausweis (nPA)

Die Verbandsgemeindeverwaltung Traben-Trarbach bietet den Bürgerinnen und Bürgern vielfältige Möglichkeiten zur elektronischen Abwicklung verschiedener Verwaltungsleistungen.

Hier erhalten Sie Informationen zu den Anwendungsmöglichkeiten der Online-Ausweisfunktion.


Parkplätze für Reisebusse

Hier gelangen Sie zum Flyer der Busparkplätze im Bereich der Stadt Traben-Trarbach.