Service
Mobile Jugendarbeit

Jugendpflegerin der Verbandsgemeinde Traben-Trarbach

Zum 1. Januar 2018 wurde die Stelle der Fachkraft für die Durchführung der mobilen Kinder- und Jugendarbeit in der Verbandsgemeinde Traben-Trarbach mit einer Vollzeitstelle durch Frau Patrycja Murawska neu besetzt.

Aufgabe der Jugendpflege:

Die Aufgabe der Jugendpflege ist gesetzlich festgelegt. § 11 Abs. 1 des Kinder- und Jugendhilfegesetzes (SGB VIII) sieht vor:

"...jungen Menschen die zur Förderung ihrer Entwicklung erforderlichen Angebote zur Verfügung zu stellen. Diese sollen an den Interessen junger Menschen anknüpfen und von ihnen mitbestimmt und mitgestaltet werden, sie zur Selbstbestimmung befähigen und zu gesellschaftlicher Mitverantwortung und zu sozialem Engagement anregen und hinführen."

Die wichtigsten Aufgabenschwerpunkte des Jugendpflegers sind die Förderung und Begleitung der Aktivitäten von freien und vereinsgebundenen Jugendgruppen sowie die Unterstützung von Jugendgruppen bei der Umsetzung von Ideen und beim Auftreten von Schwierigkeiten.

Hinzu kommt die Förderung ehrenamtlichen Engagements. Und um eine gute Jugendarbeit zu leisten ist die Unterstützung von Ehrenamtlichen sehr wichtig. So sind ehrenamtliche Helferinnen und Helfer herzlichst eingeladen sich mit ihren Ideen, Fragen oder Problemstellungen an Frau Murawska zu wenden.

Die Arbeitsschwerpunkte der Jugendpflege in der Verbandsgemeinde Traben-Trarbach sind:

  •   Gründung und Betreuung von Jugendgruppen
  •   Außerschulischer Jugendbildung
  •   Partizipationsprojekte
  •   Durchführung von Workshops für die Kinder und Jugendlichen
  •   Die fachliche Unterstützung und Beratung der außerschulischen Jugendarbeit und Jugendgruppen
  •   Unterstützung bei Aktionen von und für Jugendliche
  •   Förderung der Kinder- und Jugendarbeit in den Vereinen
  •   Schulung von ehrenamtlichen Mitarbeitern

Falls Sie Fragen oder Ideen haben, können Sie mich telefonisch oder per E-Mail erreichen.

Gerne können Sie auch einen persönlichen Termin mit mir vereinbaren.

Sprechzeiten im Büro des Rathauses montags bis freitags nach Vereinbarung.


Herzliche Grüße
Ihr Jugendpflegerin Patrycja Murawska


Absage aller Termine!

Sehr geehrte Damen und Herren,

Sicherheitshalber möchte ich Sie erneut darauf aufmerksam machen, dass Aufgrund der aktuellen Präventionslage im Gesundheitsbereich (Corona Virus), sage ich die geplanten Aktionen nach Rücksprache mit einigen Kolleginnen und meinem Chef ab.

06.04.2020      Zeichnen Workshop

02.04.2020      Erste Hilfe Kurs

07.04.2020      Graffiti-Power Tage

08.04.2020      100% Geschmack= 0% Alkohol

 

Ich bitte um Verständnis.

Dies ist denke ich im Sinne von uns allen.

 

Die Nachholtermine stehen noch nicht fest.

 

Mit freundlichen Grüßen

Patrycja Murawska

 

 

Ihr Kontakt
Keine Mitarbeiter gefunden.
Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und Werbung verwendet.