Zusammen
Die "Ameisen" bei Ihrer Arbeit

Auf dem Elfenpfad: hier das Elfenschloss mit "Zugbrücke"

Links aussen unsere "Ameise" Alfred Sausen, leider im Jahre 2019 verstorben.

Der Müll wird gesammelt und entsorgt am Parkplatz der Moseltherme.


Sogar bei tiefen Temperaturen und Schneefall wird sich zum arbeiten getroffen, in der Nähe der warmen Ockaquelle.

Aber auch das "Schnäpschen" gehört dazu. Leider ist der "Schnäpschen-Spender, Alfred Sausen verstorben. Wir werden seiner gedenken."

Nach getaner Arbeit gemütliches Zusammensitzen.

Fotoquelle: Gerhard Bretz


Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und Werbung verwendet.