Enkirch

Fachwerkidylle pur - www.enkirch.de

Enkirch, die "Schatzkammer rheinischer Dorfbaukunst" hat für den Dorfbummler, Weinfreund und Historiker eine Menge zu bieten: Historische Weinhöfe und liebevoll restaurierte Fachwerkhäuser in engen, verwinkelten Gassen, geschnitzte Straßenschilder und viele weitere liebevolle Details sind im Ort zu entdecken.

Nicht versäumen darf man in Enkirch den historischen Dorfrundgang, der zum Beispiel zum "Drilles im Spilles" oder in die Heimatstube, ein kleines, aber feines Museum, führt.


Museen

Enkircher Heimatstubenmuseum im Hause der Ratsweinschenke: ein Kleinod dörflicher Geschichte mit Zeugnissen aus der Stein-, Bronze-, Hallstatt- und Latènezeit, aus der römischen Vergangenheit und dem Mittelalter.

Schnaps-Museum in Enkirch mit kompletter Schnaps- und Likörfabrik im Stil der 20er bis 50er Jahre.


Baudenkmäler

Großbachmühle, Escheburg, Alter Pitter, Drilles im Spilles, Spillestrapp, Zehntscheune, Alte Lateinschule, Altes Spritzenhaus mit Dorfgefängnis, zwei Fachwerkhäuser unter einem Dach, Stiftshof, Saalhof


Die Mosel zu Wasser

Boot fahren, Kanu fahren, Rudern, Segeln, Surfen, Angeln im Stausee und in der Mosel bei Enkirch


Wohnmobilstellplatz

Direkt an der Mosel für ca. 200 Wohnmobile ca. 300 Meter vom Ortskern entfernt, Wasserver- und entsorgung, Stromladestation, Waschmaschine, Trockner, Behinderten-WC, Betreuung durch Platzwarte


Steillagen-Wanderweg

Beschilderter Wanderweg durch die Schiefer-Steillagenweinberge von Enkirch nach Starkenburg


Weinfeste

Von Mai bis Oktober finden eine Vielzahl von Weinfesten, dörflichen Festen sowie Gäste- und Heimatabende statt.